Kroketten

Kroketten schnell und einfach selber machen

Kroketten
Kroketten selber gemacht

Frische Kroketten lassen sich in ein paar Minuten auch selber aus Kartoffeln machen. Man braucht nicht viele Zutaten und sie schmecken viel besser als Fertigprodukte.

Zutaten:
500 g Kartoffeln,
2 Eier,
20 g Butter,
20 g Kartoffelstärke (Stärkemehl),
Pfeffer,
Salz,
Muskatnuss,
Paniermehl,
Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, kochen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Auskühlen lassen. Eier trennen. Eigelbe, Butter und Kartoffelstärke zu der Kartoffelmasse geben. Gut vermengen und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Kroketten formen, in Eiweiß und dann im Paniermehl wälzen. In der Friteuse bei ca. 170°C (oder schwimmend in heißem Fett) bis zur gewünschten Farbe portionsweise ausbacken.

2 Gedanken zu „Kroketten schnell und einfach selber machen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.