Zitronen-Baiser-Kuchen (Pie de Limón)

Zutaten:
Boden:
300 g Butterkekse
200 g Butter
3 El Milch
Füllung:
1 Dose gezuckerte Kondensmilch
3 Zitronen
3 Eigelb

Baiser:
3 Eiweiß
70g Zucker

Zubereitung: Boden:

Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben mit dem Nudelholz zu feinen Bröseln verarbeiten. Die Brösel in eine Schüssel geben und mit Butter und Milch zu einem Teig vermengen. Den Boden einer Springform mit Backpapier belegen und mit dem Ring spannen.
Den Teig in diese Springform geben und andrücken. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden für ca. 15 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Füllung:
Die Zitronen auspressen. Die Eier trennen und das Eiweiß zur Seite stellen. Die gezuckerte Kondensmilch mit dem Eigelb und Zitronensaft gut vermengen. Die Masse auf den Boden geben.
Baiser: Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und auf die Füllung geben. Bei 200 Grad noch einmal ca. 15 Min. backen, bis das Baiser die gewünschte Bräune hat. In der Springform auskühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.