Boehmische Knoedel

Böhmische Knödel

Boehmische Knoedel
Böhmische Knödel
Böhmische Knödel: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

1/8 l Milch,
0,5 Pck Trockenhefe,
1 TL Zucker,
1 TL Salz,
250 g Mehl,
2 Eier


Zubereitung:

Milch leicht erwärmen. Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermengen. Restliche Zutaten hinzufügen, mit dem Handrührgerät (mit Knethaken) vermengen und ca. 40 – 50 min abgedeckt gehen lassen. Nochmals mit der Hand durchkneten und evtl. Mehl zugeben, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Einen Laib formen und nochmals abgedeckt 10 min gehen lassen. Den Laib 25 – 35 min in Wasserdampf garen.

Passt als Beilage zu jedem Braten mit Sauce.

Alternativ:

Nach dem Verkneten der Teigzutaten noch 2 gehäufte Eßlöffel Röstzwiebeln untermengen.

Ein Gedanke zu „Böhmische Knödel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.