Gyros-Spätzle-Auflauf

Dieser Auflauf ist ein sehr einfaches Gericht. Die Vorbereitung dauert nur ein paar Minuten dann kann der Auflauf auch schon in den Ofen. Uns schmeckt dieser Gyros-Spätzle-Auflauf einfach super und er wird sicher noch öfter gemacht. 

Anmerkung: wem es zu scharf werden könnte, der kann die Peperoni auch einfach weglassen.

Zutaten: 
200 g Spätzle
2 Paprikaschoten (wir haben Spitzpaprika verwendet)
2 Zwiebeln
1-2 Peperoni (können müssen aber nicht)
500 g Gyros
2 Becher Sahne
1 Becher Schmand
1 Pck. Zwiebelsuppe

Zubereitung:
Zwiebeln schälen und klein hacken. Paprikaschoten putzen,
waschen und in Würfel schneiden. Peperoni entkernen und klein schneiden. Dann Spätzle roh in eine Auflaufform geben. Paprika-, Peperoni- und Zwiebelwürfel darauf verteilen. Hierauf das Gyrosfleisch verteilen. Sahne mit Schmand und Zwiebelsuppe verrühren. Anschließend über das Fleisch gießen. Bei 180°C ca. 40 Minuten im Backofen backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.