Märzenbecher Frühling im Weserbergland

Die Märzenbecherblüte im Naturschutzgebiet Schweineberg in Hameln (Niedersachsen) ist jedes Jahr der Start in den Frühling. Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen im Februar – März die Erde erwärmen und die Krokusse, Schneeglöckchen und eben auch die Märzenbecher durch den Boden brechen ist der Frühling da.

Im Naturschutzgebiet Schweineberg in Hameln das auf einem Areal von 170 Hektar liegt, sind alte Bestände von Esskastanien und sehr alte Bäume – Huddeeichen und Blumen zu sehen. Als Wanderer kann man in der Zeit von Februar bis März die Märzenbecher bewundern. Auf riesigen zusamenhängenden Flächen blüht es. Der Anblick ist jedes Jahr aufs neue umwerfend.

Ein Ausflug der sich lohnt.

Das Naturschuzgebiet liegt am Rand der Stadt Richtung Hannover

Auf der letzten Tour habe ich einige Aufnahmen gemacht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.