Zucchini Carbonara

Zucchini Carbonara

Zucchini Carbonara
Zucchini Carbonara
Zucchini Carbonara: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

500 g Penne,
1 große Zucchini,
5 Eigelb,
200 ml Sahne,
125 g Parmesan, frisch gerieben,
250 g Schinkenwürfel,
getr. Thymian,
Öl,
Salz,
Pfeffer schwarz und weiß

Zubereitung:

Die Penne nach Anweisung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Zucchine in Streifen schneiden (ca. in der Größe der Penne). Eigelb mit der Sahne und ca. 2/3 des Parmesan verrühren und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, Schinkenwürfel cross anbraten. Knapp einen halben TL schwarzen Pfeffer in die Pfanne geben. Zucchinistreifen und etwas getrockeneten Thymiian zugeben, und alles mitbraten bis die Zucchine leicht gebräunt sind. Die Penne abschütten und dabei die Kochflüssigkeit auffangen. 1 Suppenkelle vom Pennesud in die Pfanne geben. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Sahnesoße zufügen, verrühren und etwas stocken lassen. Restlichen Parmesan darüber streuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.