Schlagwort-Archive: Vanillepudding

Bienenstich Rezept

Bienenstich
Bienenstich
Bienenstich Rezept: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,13 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten / Zubereitung

Teig:
3 Eigelb,
3 Eiweiß,
75 g Zucker,
2 EL Milch,
120 g Mehl,
1 TL Backpulver

Belag:
50 g gehobelte Mandeln

Füllung:
400 ml Milch,
1 P. Vanillepudding zum Kochen
Zubereitung:

Teig:
Eigelb, Zucker und Milch schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben. Aus dem Eiweiß einen Eischnee schlagen und unterheben. Den Teig in eine Springform geben und Mandelblättchen darüber geben. Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 min backen. Auskühlen lassen.

Füllung:
Vanillepudding nach Anweisung (aber mit nur 400 ml Milch) zubereiten. Etwas abkühlen lassen. Den Kuchen längst halbieren. Um den unteren Boden wieder den Springformring legen, mit dem Vanillepudding bestreichen und den oberen Boden aufsetzen. 1-2 Stunden ruhen lassen.

Erdbeer Pudding Kuchen

Obst-Pudding-Kuchen
Erdbeer-Pudding-Kuchen (schmeckt auch mit anderem Obst)

Ein Obstkuchen mit einer Puddingschicht ist frisch und lecker.

Erdbeer Pudding Kuchen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

1 Tortenboden (zum Beispiel der 5Minuten Mikrowellen Tortenboden)
1 Puddingpulver Vanille,
0,25 l Milch,
Zucker,
Obst nach Geschmack,
1 Tortengruß (rot oder klar, abhängig von der Obstwahl)

Zubereitung

Vanillepudding nach Anweisung (aber nur mit 0,25 l Milch) zubereiten. Etwas abkühlen lassen und auf dem Tortenboden verteilen. Gewaschenens Obst darauf verteilen. Tortenguß nach Anweisung herstellen, aber mindestens die doppelte Zeit, wie angegeben, auskühlen lassen. Dann den Guß über das Obst verteilen.

Rhabarber Vanillepudding Kompott (Rezept mit Video)

Rhabarber Vanillepudding Kompott (Rezept mit Video): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,13 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Heute ein Rezept für eine leichte Nachspeise, frisch aus dem Garten.

Zutaten:

4-6 Stangen frischen Rhabarber
1 Pkg. Vanillepudding zum Kochen
Zucker
Wasser


 

Zubereitung

Den Rhabarber schälen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Mit etwas Wasser zum kochen bringen. Das Wasser abgießen (wegen der Oxalsäure im Rhababer). Dann mit ca. 1/2 L Wasser erneut zum kochen bringen und unter rühren den Rhabarber weichkochen. In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit etwas Wasser anrühren. Wenn der Rhabarber weich und faserig ist den Pudding unterrühren und aufkochen. Kalt servieren. Wer mag kann auch noch Vanillesoße oder Sahne auf den Kompott geben.