Hundepfote

Pfotenschutz und Pflege beim Hund

Hundepfote
Hundepfoten brauchen im Winter Pflege

Besonders im Winter, sollte man sich um die Pfoten unserer lieben kümmern. Gerade im Winter, wenn glatte Straßen voll Splitt liegen oder Salz gestreut wurde, bedürfen die Pfoten unserer Hunde einer ganz besonderen Pflege. Wenn durch Salz und Splitt Rizze in der Ballenhornhaut auftreten, sollte die Pfote auf jeden Fall mit einer Pfotenpflege-Creme oder einem Pfotenpflege-Spray gepflegt und geschützt werden. Ist eine Pfote stärker verletzt, sollte man diese versorgen und auf einen Schutzstiefel zurückgreifen, damit die Pfote vor neuen Verätzungen und Schmutz geschützt werden kann. Auch verletzte Pfoten können generell mit einem Schutzstiefel geschont und geschützt werden. Auch das Schlecken des Hundes an einer verwundeten Pfote kann mit einem Schutzstiefel unterbunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.