Schlagwort-Archive: Schmarrn

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

90 g Butter,
0,5 l Milch,
250 g Mehl,
6 Eier,
125 g Zucker,
1 P. Vanillezucker,
Salz,
2 Eßlöffel Rosinen (ca. 50 g),
40 g Margarine


Zubereitung:

Butter schmelzen, mit der Milch und dem gesiebten Mehl verrühren. Nacheinander die Eigelb, 100 g Zucker,

Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

Vanillezucker und Salz in den Teig rühren. So lange rühren, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat. Die Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen und vorsichtig mit dem Schneebesen unter den Eierteig heben. Rosinen waschen und gut abtrocknen. Die Hälfte der Margarine in einer unbeschichteten Pfanne erhitzen. Eine Hälfte des Teiges hineingießen und von einer Seite goldbraun braten. Einen Eßlöffel Rosinen darüberstreuen, den Schmarrn wenden, auf der zweiten Seite anbraten und in der Pfanne mit zwei Gabeln zerpflücken. Noch eine Minute weiterbraten. Auf eine vorgewärmte Platte geben. Den zweiten Kaiserschmarrn genauso zubereiten und beide mit Zucker bestreut servieren.