Versteckte Eier in Blätterteig

Versteckte Eier in Blätterteig

Versteckte Eier in Blätterteig
Versteckte Eier in Blätterteig
Versteckte Eier in Blätterteig: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,57 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Diese Eier im Blätterteig kommen bestimmt gut an, als Vorspeise oder auch als Hauptgericht und bei der nächsten Party.

Schnell zubereitet und in vielen Variationen möglich, man benötigt nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist sehr einfach

Zutaten:
4 – 6 hartgekochte Eier
Schmelzkäse Scheiben 
Schinken oder Lachs oder was euch einfällt
Blätterteig frisch oder TK

Zubereitung:

  • Blätterteig in Quadrate von 14×14 cm schneiden
  • eine Scheibe Käse auf ein Quadrat legen
  • Ei mit Schinken fest umwickeln
  • Ei auf den Käse legen und den Blätterteig von den Seiten her einschlagen
  • Blätterteig fest um das Ei legen
  • Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben
    (die offene Seite nach unten)
  • den Backofen auf 200°C vorheizen
  • Backblech in den Ofen stellen und gleich eine halbe Tasse Wasser zum Beispiel auf ein Backblech im Ofen gießen, damit Dampf entsteht.
  • den Blätterteig für ca. 15 – 20 Minuten backen bis er goldbraun ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.