Kartoffelsalat

Kartoffelsalat mit Gurke,Ei, Fleischwurst und Apfel

Kartoffelsalat
Kartoffelsalat

So gab es den Kartoffelsalat bei uns schon immer. Durch den Apfel erhält er eine fruchtig, frische Note. Man nimmt möglichst festkochende Kartoffeln und kocht diese bereits am Vortag, so lassen sich die Kartoffeln besser schneiden. 

Zutaten:
1 kg festkochende Kartoffeln, gekocht,
1 Glas Mayonnaise (500g),
200 g Gewürzgurken und etwas Sud davon,
200 g Fleischwurst,
1 kl. Dose Erbsen und Möhren,
4 hartgekochte Eier,
1 Apfel,
Salz,
Pfeffer,
Zucker,
evtl. etwas abgekühlte Rinderbrühe (Instant)

Zubereitung:
Gekochte Kartoffeln, Gewürzgurken und Fleischwurst würfeln. Mayonnaise in eine große Schüssel geben und mit etwas von dem Sud der Gewürzgurken glatt rühren. Mit Pfeffer und Salz kräftig abschmecken und eine Prise Zucker hinzugeben. Die gewürfelten Zutaten, Erbsen und Möhren hinzugeben und unterheben. 3 hartgekochte Eier in Scheiben schneiden und unterheben. Ein paar Stunden ziehen lassen. Apfel schälen, fein würfeln und unterheben. Nochmals abschmecken. Evtl. etwas abgekühlte Rinderbrühe hinzugeben. Das letzte Ei in Scheiben schneiden und damit garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.