Gyros-Pfirsich-Auflauf

Gyros-Pfirsich-Auflauf

Ein Auflauf ist schön saftig und schmeckt gut, Dieser Gyros-Pfirsich-Auflauf kommt bei uns immer gut an, die Frische und der Geschmack vom Pfirsich harmonieren perfekt mit dem Gyros. Dann die Creme Fraiche Ingwer Sahne und der Käse, das rundet das ganze ab….

Probiert das Rezept doch selber einmal aus.
Die Zubereitung ist einfach. Das Rezept reicht für 4-6 Portionen.

Zutaten:

1 kg gewürztes Gyrosfleisch vom Metzger,
1 Dose Pfirsichhälften,
2 kl. Dosen geschnittene Champignons,
2 Zwiebeln,
1 Knoblauchzehe,
1 Becher Creme Fraiche Kräuter,
1 Becher Sahne,
Salz,
Pfeffer,
Curry- und Ingwerpulver,
200 g geriebener Käse

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe klein würfeln. Pirsichhälften in Scheiben schneiden. Creme Fraiche mit der Sahne verrühren und mit Curry- und Ingwerpulver scharf abschmecken.

Gyros in einer Pfanne gut anbraten und danach in eine Auflaufform geben. Zwiebeln mit den Champignons und dem Knoblauch in der selben Pfanne anbraten und leicht salzen und pfeffern. Dieses dann über das Gyros in der Auflaufform geben und mit den Pfirsichscheiben belegen. Sahne-Creme-Fraiche-Mischung darüber verteilen. Im Backofen bei ca. 160°C Umluft für 20 Minuten garen. Herausnehmen und den geriebenen Käse darüber verteilen. Für mindestens 10 Minuten im Backofen weitergaren bis die gewünschte Bräune des Käses erreicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.