Zucchini Pancake

Zucchini Pancake mein neuer Favorit

Zucchini Pancake
Zucchini Pancake
Zucchini Pancake mein neuer Favorit: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,83 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Da wir immer noch so viele Zucchini in unserem Garten ernten können habe ich heute ein Rezept für Pancakes  mit Zuccini für euch. Die Zubereitung dieser kleinen Buttermilch – Plätzchen ist schnell und einfach.

Zutaten

150 g geraspelte Zucchini,
20 g Butter oder Margarine,
180 ml Buttermilch,
2 Eier,
100 g Mehl,
2 Tl Backpulver,
80 g Zucker,
1 Päckchen Vanilezucker
Etwas Öl zum ausbacken,
Zimt / Ahorn-Sirup 

Zucchini-Pancake geraspelte Zucchini
Zucchini-Pancake geraspelte Zucchini

Zubereitung

Die geschälte Zucchini mit einer Reibe oder der Küchenmaschine raspeln, die anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen. Die geraspelten Zucchini dazugeben und unterrühren.

Zucchini-Pancake der Teig
Zucchini-Pancake der Teig

Dem Teig etwa 10 Minuten Ruhe gönnen. Dann in einer Pfanne kleine Plätzchen ausbacken. Mit Sirup oder Marmelade oder was immer man gerne möchte anrichten und genießen. 

Zucchini-Pancake
Zucchini-Pancake in der Pfanne

2 Gedanken zu „Zucchini Pancake mein neuer Favorit“

    1. Hallo, hast Du ja vielleicht schon gesehen, ich mache aus Zucchini ja auch Marmelade, Kuchen, Quiche, Brot und viele Pfannengerichte z.B. gefüllt mit Sahne-Ingwer sauce… Dieses Gemüse bietet sich ja auch dazu an viele Variationen auszuprobieren.
      LG Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.