Überbackene Kartoffeln

Überbackene Kartoffeln

Überbackene Kartoffeln
Überbackene Kartoffeln

Überbackene Kartoffeln: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

500 g gemischtes Hackfleisch,
1 Ei,
12 Kartoffeln,
12 Scheiben Schinkenspeck,
1 Becher Sahne,
1 Becher Schmand,
1 P. Kräuterschmelzkäse,
Salz,
Pfeffer


Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, pellen und mit je einer Scheibe Schinkenspeck umwickeln. Diese dann in eine Auflaufform legen. Den Hack mit dem Ei verkneten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Pfanne anbraten. Die Sahne, den Schmand und den Kräuterschmelzkäse zu dem Hack in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze auflösen lassen. Das Hackgemisch über die Kartoffeln in die Auflaufform geben und bei 180°C ca. 30 Minuten im Backofen überbacken.


Bemerkung:

Dazu schmeckt: Spargel mit zerlassener Butter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.