Spargel aus der Pfanne mit geratenen Knödeln

Spargel aus der Pfanne mit gebratenen Knödeln (Rezept mit Video)

Spargel aus der Pfanne mit gebratenen Knödeln
Spargel aus der Pfanne mit gebratenen Knödeln

Spargel aus der Pfanne mit gebratenen Knödeln (Rezept mit Video): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

750 g Spargel,
1 Zwiebel,
250 g frische Champignons,
2 Tomaten,
3 Lauchzwiebeln,
150 ml Brühe (Instant),
100 g Schmand oder Creme fraiche,
600 g Kartoffelklöße,
1 EL Butter,
Parmesan,
Petersilie,
Öl,
Zitronensaft,
Pfeffer und Salz


Zubereitung:

Knödel selbst herstellen (oder Fertigteig aus dem Kühlregal) und fertig garen.Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne kräftig anbraten und würzen. Herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel schälen, würfeln und mit etwas Öl in derselben Pfanne andünsten. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Diese zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Tomaten und Lauchszwiebeln kleinschneiden und mit dem Spargel zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Brühe aufgießen, Schmand einrühren und erwärmen. Mit Zitronensaft abschmecken. Knödel in Scheiben schneiden und in einer 2ten Pfanne mit der Butter von beiden Seiten anbraten. Das Spargelgemüse und die Knödel auf einem Teller anrichten und mit Parmesan und Petersilie bestreuen.


Bemerkung:

Bruchspargel reicht für dieses Rezept vollkommen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.