Stollen im Glas

Stollen · Christstollen · Weihnachtsstollen im Glas einfach selber machen

Dieser Stollen im Glas eignet sich auch wunderbar als Mitbringsel.

Ein Geschenk mit Geschmack…

Die Zubereitung ist recht einfach und schnell erledigt. Neben den Zutaten für den Stollen benötigt man noch 6 Einkochgläser von etwa 160 ml Größe.

Zutaten:
300g Butter
250g Zucker
1 Prise Salz
6 Eier
375g Mehl
2 TL Backpulver
1-2 EL Christstollengewürz
80g Ogangeat
80g Zitronat
80g Rosinen
80g gehackte Mandeln oder Haselnüsse
2EL Sahne
4cl Rum

etwas Butter und Puderzucker

Zubereitung

  • Die Gläaser, Deckel und Gummis gut auskochen
  • Den Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze 160°C Umluft oder Gas Stufe 2 vorheizen
  • Butter, Zucker, Salz schaumig rühren
  • nacheinander die Eier dazu geben und verrühren
  • Mehl und Backpulver mischen und zugeben
  • Orangeat, Zitronat, Rosinen und Mandeln unterrühren
  • Sahne und Rum zugeben und ebenfalls verrühren
  • Den Teig jeweils bis zur Hälfte in die Gläser geben
  • Gläser OHNE Deckel für 30 – 40 Minuten backen
  • etwas Butter und Puderzucker auf die Stollen geben
  • Deckel und Gummi aufsetzen, die Temperatur im Glas sorgt für ein Vakuum und verschließt die Gläser bis zum verzehr
  • mit einer Schleife verziert verschenken oder selber essen.

 

11 Gedanken zu „Stollen · Christstollen · Weihnachtsstollen im Glas einfach selber machen“

  1. Ich habe gestern den Stollen im Glas gebacken und habe gerade einen verköstigt! Schmeckt grandios!! Ich bin eine sehr ungeübte Köchin und das letzte Mal gebacken habe ich im letzten Jahrtausend, deswegen finde ich die Idee mit den Videos einfach genial, denn so ist wirklich alles zu schaffen! Vielen Dank!

  2. Habe heute erst deine Videos zum Backen und Sonstiges entdeckt. Bin richtig begeistert und werde morgen die Kartoffellebkuchen und den Stollen im Glas backen.
    Ich wünsche dir einen schönen Rest Advent, Frohe Weihnachten und ein neues Jahr voller neuen Ideen und Schaffenskraft. Danke für alles.

  3. eine sehr gute Sache, Kuchen in Gläsern einzuwecken. Man hat immer etwas da.Ich wecke auch sehr viel ein, meine Gläser bestelle ich im weck-online shop. Dort sind sie sehr günstig und die Lieferung ist promt. Das Rezept werde ich ausprobieren.

      1. hallo Andreas,
        ich habe heute den stollen im glas gebacken.vorweg,es hat alles super geklappt und geschmeckt hat es auch.
        ich habe nur die hälfte des rezeptes gemacht, um zu testen wie es wird -bevor -ich es meinen gästen anbiete.
        ich hatte 6 gläser à 200ml !- die ich jeweils zur hälfte gefüllt habe,passte dann nach dem backen haargenau-,obwohl ich doch eigentlich NUR 3 gläser hätte heraus bekommen müssen.
        egal,wie schon erwähnt sehr lecker, sehr einfach .vielen dank
        für das tolle ,abwandlungsfähige,rezept.
        LG
        Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.