Archiv der Kategorie: Backrezepte

Kaiserschmarrn

Zutaten: 90 g Butter, 0,5 l Milch, 250 g Mehl, 6 Eier, 125 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, Salz, 2 Eßlöffel Rosinen (ca. 50 g), 40 g Margarine Zubereitung: Butter schmelzen, mit der Milch und dem gesiebten Mehl verrühren. Nacheinander die Eigelb, 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz in den Teig rühren. So lange rühren, bis sich … Kaiserschmarrn weiterlesen

» weiter lesen...

Ameisenkuchen

Zutaten: 200 g Margarine, 180 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 4 Eier, 250 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 1 Tasse Eierlikör, 1 Tasse Schokoraspel Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach unterrühren. Eierlikör einrühren und zum Schluss Schokoraspel unterheben. Teig in eine gefettete Kuchenform geben und … Ameisenkuchen weiterlesen

» weiter lesen...

Amaretto Kuchen

Zutaten: Teigzutaten: 200 g Mehl, ½ Pck. Trockenhefe, 70 g gehackte Mandeln, 100 g Milch, 1 EL Zucker Belagszutaten: 400 g Magerquark, 2 Eigelb, 2 Eiweiß, 1 Pck. Vanillezucker, 2 cl Amaretto Verzierungszutaten: 1 kl. Dose abgetropfte Mandarinen, 25 g gehackte Pistazien Zubereitung: Teig: Hefe, Mehl, Mandeln, Milch und Zucker glatt verkneten und ca. 10 … Amaretto Kuchen weiterlesen

» weiter lesen...

Kartoffelbrot

Zutaten: 400 g Kartoffeln, 100 ml heisses Wasser, 400 g Mehl, 1 P. Trockenhefe, 1 TL Salz, 1 Ei Zubereitung: Kartoffeln schälen, säubern, abtropfen und fein reiben. Diese dann mit dem Wasser überbrühen. Trockenhefe und Salz zum Mehl geben und vermischen. Das Ei der Kartoffelmasse zufügen, gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. … Kartoffelbrot weiterlesen

» weiter lesen...

Apfel-Pudding-Kuchen

Zutaten: Teigzutaten: 100 g weiche Butter, 50 g Zucker, 150 g Mehl, 1 Eigelb, Prise Salz Füllungszutaten: 1 kg Äpfel, 2 EL Zitronensaft, 2 Pck. Puddingpulver, ½ l Milch, 30 g Zucker, 20 g Butterflöckchen Verzierungzutaten: 1 EL Puderzucker Zubereitung: Teig: Butter, Eigelb, Salz, Zucker und Mehl mit dem Knethaken gut verkneten. In eine gefettete … Apfel-Pudding-Kuchen weiterlesen

» weiter lesen...

2-3 Tagekuchen

Zutaten: Teigzutaten: 200 g Margarine, 180 g Zucker, 4 Eier, 250 g Mehl, 2 TL Backpulver, 2 EL Kakao Füllungszutaten:  500 g Sahne, 175 g Zucker, 3 P. Vanillinzucker, 1 P. Sahnesteif, 500 g Schmand, 1 Schnapsglas Rum, 0,5 Glas Aprikosenmarmelade Verzierungzutaten: Einfache Version: 0,5 B Sahne, 1 EL Zucker, 1 P Sahnesteif, Kakaopulver Vorschlag … 2-3 Tagekuchen weiterlesen

» weiter lesen...