Archiv der Kategorie: Backrezepte

Kiwi Frischkäse Torte

Zutaten: Boden Zutaten: 250g Löffelbiskuits, 150 g Butter Füllung Zutaten: 200 g Frischkäse, Saft von 1 Zitrone, 2 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Götterspeise Zitrone, 100 g Zucker, 0,5 l Sahne 1-2 Kiwis Zubereitung: Löffelbiskuits mit einer Teigrolle fein zerkleinern (2Stück zurückbehalten) und mit der Butter vermengen. Eine Springform einfetten, die Biskuitmasse auf den Boden verteilen … Kiwi Frischkäse Torte weiterlesen

» weiter lesen...

Bratapfelkuchen

Zutaten: Teigzutaten: 100 g Butter, 150 g Zucker, 250 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 1 Ei Füllungszutaten: 8 – 9 saure Äpfel, 1 l Sahne, 100 g Zucker, 2 Pck. Vanille-Puddingpulver Zubereitung: Teig: Alle Teigzutaten rasch zu einem Mürbeteig verkneten, zu einer Kugel formen und mindestens 30 min kalt stellen. Füllung: Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. … Bratapfelkuchen weiterlesen

» weiter lesen...

Schokoladenkuchen aus der Mikrowelle

Zutaten: 3 Eier, 100 g Puderzucker, 1 EL Vanillezucker, 150 g Naturjoghurt, 100 ml Öl, 150 g Mehl, 1 P. Backpulver, 100 g gem. Haselnüsse, 80 g Instantkakaopulver Hardware: Silikonspringform mit Glasboden oder ähnlichen mikrowellengeeigneten Behälter Zubereitung: Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker aufschlagen. Joghurt und Öl hinzugeben und verrühren. Mehl mit Backpulver, gemahlenen … Schokoladenkuchen aus der Mikrowelle weiterlesen

» weiter lesen...

Kaiserschmarrn

Zutaten: 90 g Butter, 0,5 l Milch, 250 g Mehl, 6 Eier, 125 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, Salz, 2 Eßlöffel Rosinen (ca. 50 g), 40 g Margarine Zubereitung: Butter schmelzen, mit der Milch und dem gesiebten Mehl verrühren. Nacheinander die Eigelb, 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz in den Teig rühren. So lange rühren, bis sich … Kaiserschmarrn weiterlesen

» weiter lesen...

Ameisenkuchen

Zutaten: 200 g Margarine, 180 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 4 Eier, 250 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 1 Tasse Eierlikör, 1 Tasse Schokoraspel Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach unterrühren. Eierlikör einrühren und zum Schluss Schokoraspel unterheben. Teig in eine gefettete Kuchenform geben und … Ameisenkuchen weiterlesen

» weiter lesen...

Amaretto Kuchen

Zutaten: Teigzutaten: 200 g Mehl, ½ Pck. Trockenhefe, 70 g gehackte Mandeln, 100 g Milch, 1 EL Zucker Belagszutaten: 400 g Magerquark, 2 Eigelb, 2 Eiweiß, 1 Pck. Vanillezucker, 2 cl Amaretto Verzierungszutaten: 1 kl. Dose abgetropfte Mandarinen, 25 g gehackte Pistazien Zubereitung: Teig: Hefe, Mehl, Mandeln, Milch und Zucker glatt verkneten und ca. 10 … Amaretto Kuchen weiterlesen

» weiter lesen...