Schlagwort-Archive: Muffin

Kaffeemuffins

Wir lieben Muffins, aber diese Kaffeemuffins sind einfach der Hit.
So einfach in der Zubereitung. Der Kaffee und das Aroma vom Mandellikör geben diesen Muffins einen unverwechselbaren Geschmack.

Kaffeemuffins

Von Veröffentlicht:

  • Koch-/ Backzeit:

Muffins mit Kaffee und Mandellikör

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Mandellikör schaumig rühren. Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen
  2. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und nach und nach unter die anderen Zutaten rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Dann den kalten Kaffee dazugeben und alles nocheinmal verrühren.
  3. Den Muffinteig in Förmchen füllen und bei 180°C für etwa 20 - 25 Minuten backen.
  4. Puderzucker sieben und mit dem Kaffee zu einem Zuckerguss anrühren. Damit die abgekühlten Muffins bestreichen und nach belieben noch mit Schokostreuseln oder Mokka-Bohnen dekorieren.

Erdbeermuffins aus dem Blumentopf

Erdbeermuffin aus dem Blumentopf
Erdbeermuffin aus dem Blumentopf
Erdbeermuffins aus dem Blumentopf: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,57 von 5 Punkten, basieren auf 21 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Etwas ungewöhnlich mag es ja klingen, aber es stimmt. Diese leckeren fruchtigen Muffins werden in Blumentöpfen gebacken.
Wie bei einem Römertopf müssen die kleinen Tontöpfe vor gebrauch ca. 30 Minuten gewässert werden. Ich habe hier dann Papierförmchen eingesetzt, aber Backpapier zum verschließen des Loches im Boden tut es auch. Die Backzeit ist etwas länger als in Muffinformen, daher mit einem Holzstäbchen prüfen ob der Teig durch ist.

Zutaten:

250 g Erdbeeren
100 g Zucker
140 g Butter
240 g Mehl
125 g Joghurt Vanille
3 Eier (ein ganzes, und von den anderen das Eigelb für den Teig – das Eiweiß steifschlagen)
1 Pkt. Vanillezucker
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz


Zubereitung:

Die gewaschenen Erdbeeren werden in kleine Würfel geschnitten, mit dem Vanillezucker bestreuen. Butter und Zucker schaumig rühren und das Ei und das Eigelb zugeben. Den Joghurt dazu geben. Natron und Backpulver mit dem Mehl vermengen und unterrühren. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und vorsichtig zusammen mit den Erdbeeren unterheben. Im Backofen bei 175° C (Umluft) ca. 25 Minuten backen. Mit etwas Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.

Käse Muffins

noch kein Bild für die Käse Muffins
noch kein Bild für die Käse Muffins
Käse Muffins: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 2,33 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

(Ca. 12 Stück)
150 g Mehl,
2,5 TL Backpulver,
100 g Haferflocken,
0,5 TL Salz,
1 Prise Muskatnuss,
150 g Käseraspel,
1 Ei,
60 ml Öl,
250 ml Buttermilch


Zubereitung:

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, mit Haferflocken, Salz, Muskat und Käseraspel (3 EL aufbewahren) vermengen. Das Ei mit Öl und der Buttermilch verrühren und unter die Käse-Mehl-Mischung heben. Den Teig in die Förmchen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 200°C ca. 20 – 25 min backen.