Porree-Lauch- pflanzen

Porree (Lauch) richtig pflanzen

Porree-Lauch- pflanzen
Porree-Lauch- etwa 15 cm tief pflanzen

Für schönen Porree (Lauch) mit langen gebleichten Schäften muß bereits bei der Pflanzung vorgesorgt werden. Porree benötigt als Starkzehrer viel Nährstoffe, der Boden sollte bereits im Herbst mit gutem Kompost vorbereitet werden.
Jungpflanzen können von Mitte Mai bis Ende Juni gesetzt werden.

Porree -Lauch- richtig pflanzen Bild 1
Eine etwa 15cm tiefe Furche ziehen

 

Porree -Lauch-richtig Pflanze Bild 2
Porree tief in der Furche mit einem Pflanzholz setzen
  • Mit einem Anhäufler eine etwa 15cm tiefe Furche ziehen
  • gepflanzt wird im abstand von 15-20cm in der Reihe und 30cm der Reihen zueinander
  • Porree Pflanze dann mit einem Pflanzstock nochmal etwa 10cm tief pflanzen. (je nach Wurzellänge und länge des Schaftes)
  • Während des Wachstums immer wieder Düngen (z.B. mit Brennesseljauche 1:10)
  • die Pflanzrille je nach Wachstum nach und nach mit Kompost auffüllen
  • ist die Rille voll aufgefüllt etwas anhäufeln
  • kurz vor der Ernte (etwa 6 Wochen vorher) nochmal anhäufeln

so vorgegangen sollte eigentlich alles klappen. Die Wachstumszeit beträgt bis zur Ernte bei Sommerporree 4 Monate und bei Herbstporree etwa 6 Monate

Um den Porree vor der Lauchmotte zu schützen ist eine Mischkultur mit Möhren oder Sellerie nützlich. Auch Dill als Mischkultur ist eine gute Vorsorge. Auch Hornkieselpräparate sollen helfen, damit kenne ich mich aber nicht aus.

 

Ein Gedanke zu „Porree (Lauch) richtig pflanzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.