Schlagwort-Archive: herstellen

Schokoladen Himbeer Konfitüre

Himbeer-Schoko-Konfituere
Himbeer-Schoko-Konfituere
Schokoladen Himbeer Konfitüre: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

1000 g Himbeeren
1000 g Gelierzucker 1:1

200 g Blockschokolade Zartbitter

 

Zubereitung:

Die Himbeeren verlesen und durch ein Sieb streichen. So bleiben die Kerne aus der Konfitüre. Ich habe eine Flotte-Lotte mit einem feinem Einsatz genommen und hinterher das Mus nochmal durch ein Sieb gestrichen. Dann kommt der Zucker dazu und man läßt das ganze für etwa 30 Minuten stehen. Die Masse wird nun unter rühren für 4 Minuten sprudelnd gekocht. Gelierprobe machen.
Die Blockschokolade mit einem Messer in grobe Stücke schneiden und zügig unter die heiße Konfitüre mischen und gleich in Gläser abfüllen. Diese etwa für 5 Minuten verschlossen auf den Kopf stellen, damit der Deckel auch richtig schließt.

Himbeer Konfitüre

Himbeer Konfitüre
Himbeer Konfitüre
Himbeer Konfitüre: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,71 von 5 Punkten, basieren auf 14 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Meine neue lieblings Konfirüre… Etwas mit Arbeit verbunden, aber das Ergebnis belohnt um so mehr.

Zutaten:

500 g Himbeeren
500 g Gelierzucker 1:1

Zubereitung:

Himbeer-Konfitüre Früchte durch ein Sieb streichen
Früchte durch ein Sieb streichen

Die Himbeeren verlesen und durch ein Sieb streichen. So bleiben die Kerne aus der Konfitüre. Ich habe eine Flotte-Lotte mit einem feinem Einsatz genommen und hinterher das Mus nochmal durch ein Sieb gestrichen. Dann kommt der Zucker dazu und man läßt das ganze für etwa 30 Minuten stehen. Die Masse wird nun unter rühren für 4 Minuten sprudelnd gekocht. Gelierprobe machen und die Konfitüre noch heiß in Gläser abfüllen. Diese etwa für 5 Minuten verschlossen auf den Kopf stellen, damit der Deckel auch richtig schließt.

Himbeersaft selber machen

Himbeersaft selber machen
Himbeersaft
Himbeersaft selber machen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,24 von 5 Punkten, basieren auf 37 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Um Himbeersaft selber herzustellen benötigt man als erstes Himbeeren, schon beim pflücken der Beeren sollte man darauf achten den Fruchtkegel aus der Himbeere zu ziehen. Die Himbeeren brauchen dann nicht gewaschen zu werden.

Himbeersaft - Früchte durch einen Leinensack pressen
Himbeersaft – Früchte durch einen Leinensack pressen

Für die Herstellung von Fruchtsäften kann man Entsafter, Dampfentsafter oder wie wir einen genähten Leinensack verwenden. Dazu nimmt man Leinen und näht einen trichterförmigen Sack, den man öfter benutzen kann. Vor der Verwendung kochen wir den Sack immer aus.

Alle Gefäße und vor allem die Flaschen sollten sehr sauber, am besten ausgekocht sein.

 

 

Grundrezept für Saft nach Oma´s Art

1,5 Kg Früchte
1,5 Kg Zucker
1 l Wasser
1 Päckchen Einmachhilfe wegen der Haltbarkeit

Die Früchte werden zusammen mit dem Wasser aufgekocht und etwa 3 – 5 Minuten weitergekocht. In einen anderen Topf gibt man den Zucker und die Einmachhilfe. Nun gießt man die Früchte und das Wasser in den Leinensack und bindet ihn z.B. an einen Stock (siehe Bild), wobei natürlich schon Saft in den Zuckertopf fließt. Jetzt kann man mit Kochlöffeln oder wenn man Hitze verträgt auch gleich mit den Händen den Sack ausdrücken um den ganzen Saft aus den Früchten zu pressen. Der Zucker löst sich schnell auf. Der noch heiße Saft sollte dann gleich in Flaschen gefüllt werden.
Der Saft schmeckt verdünnt als Limonade oder auch über Eis oder Pudding sehr gut.

Erdbeer Essig selber machen

Erdbeer-Essig selber machen
Erdbeer-Essig selber machen
Erdbeer Essig selber machen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,29 von 5 Punkten, basieren auf 14 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Jetzt, wo es viele Erdbeeren gibt, ist der richtige Zeitpunkt um Erdbeeressig herzustellen. Super als Geschenk und natürlich für die frischen Salate aus dem Garten.

Das Rezept ist ganz einfach.

Zutaten:

500 g Erdbeeren
1 Liter Apfelessig
1-2 TL Honig

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und vierteln, zusammen mit dem Essig in einen Topf geben und leicht anwärmen, den Honig dazugeben. Wenn der Honig aufgelöst ist alles in ein Gefäß geben und abgedeckt für etwa 2 Wochen kühl stehen lassen. Dann abseihen und in kleine Faschen füllen.

Erdbeerlikör selbst gemacht

Erdbeeren
Erdbeeren
Erdbeerlikör selbst gemacht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,11 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zur Erdbeerzeit hier ein Rezept für einen “Angesetzten” einen Erdbeer-Likör.

Zutaten:

1.800 g frische Erdbeeren,
500 g Zucker,
5 P. Vanillezucker,
700 ml Rum 54%


Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen und und kleinschneiden. Erdbeeren in einen Kochtopf geben und mit Wasser (bis die Beeren bedeckt sind) auffüllen und ca. 10 min. kochen lassen. Danach Beeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Zucker hinzugeben und nochmals 10 min. kochen. Auskühlen lassen, Rum einrühren und in Flaschen füllen.


Bemerkung:

ergibt ca. 1,5 l