Schlagwort-Archive: Gouda

Holländischer Nudelsalat

Ein schneller Salat, einfach in der Zubereitung, lecker im Geschmack.

Holländischer Nudelsalat
Holländischer Nudelsalat
Holländischer Nudelsalat: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,20 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

200 g Makkaroni,
250 g gekochter Schinken,
150 g Gouda,
1 Salatgurke,
4 EL Essig,
1 TL Zitronensaft,
0,5 TL Senf,
1 kl. Zwiebel,
2 EL Petersilie,
Öl,
Salz,
Pfeffer


Zubereitung:

Makkaroni in kurze Stücke brechen, kochen und abkühlen lassen. Den Schinken, Gouda und die Salatgurke in Würfel schneiden. Aus den restlichen Zutaten die Soße herstellen. Alles über die Nudeln geben, vermengen und gut durchziehen lassen. Evtl. noch mal nach würzen.

Bratkartoffel-Filet-Auflauf

Bratkartoffel Filet Auflauf
Bratkartoffel Filet Auflauf
Bratkartoffel-Filet-Auflauf: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

1 kg gekochte Kartoffeln,
2 Zwiebeln,
100 g Speck,
500 g Schweinefilet,
400 g Creme fraîche,
50 g Goudaraspel,
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Aus den Kartoffeln, den gewürfelten Zwiebeln und dem klein geschnittenem Speck Bratkartoffeln herstellen. Würzen und in eine Form geben. Filet in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, in Öl anbraten, salzen, pfeffern und auf die Kartoffeln geben. Creme fraîche, Goudaraspel, Salz und Pfeffer verrühren und die hälfte auf den Auflauf streichen. Form in den Backofen schieben, bei 200°C 20 min backen. Danach den Rest der Sauce darüber geben und nochmals 15 min backen.


Bemerkung:

Sieht sehr gut aus, wenn man diesen Auflauf auf 4 kleine, ofenfeste Bratpfannen verteilt und diese so reicht.

Etwas TK-Mischgemüse auf die Bratkartoffeln geben.