Garten ohne Chemie Brennessel Jauche

Brennesseln (lt. Urtica dioica) haben viele Inhaltsstoffe wie Eisen, Spurenelemente, Phosphor, Stickstoff, Vitamine und Enzyme. Verwendung finden Brennesseln in frischen und vergorenen Jauchen.
Wirkung: Spritzmittel zur Schädlingsabwehr (Blattläuse, Spinnmilben, weiße Fliege) und zur allgemeinen Kräftigung der Pflanzen.
Anwendung: Verdünnung 1:10 frische Jauche; 1:20 – 1:50 gärende Jauche; an drei Tagen aufeinander folgend gespritzt bzw. gegossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.