Schlagwort-Archive: Blechkuchen

Tante Anna´s Marmeladen Blechkuchen

Tante Annas Mmarmeladen Blechkuchen
Tante Annas Mmarmeladen Blechkuchen

Zutaten:

3 Eier,
Prise Salz,
400 g Margarine,
200 g Zucker,
2 Pck. Vanillezucker,
600 g Mehl,
1½ Pck. Backpulver,
2 Gläser Erdbeer Marmelade


Zubereitung:

Einen Mürbteig herstellen, dazu das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. Die Margariene (kalt) in kleinen Stückchen am Rand verteilen. In die Mitte eine Mulde machen und Ei, Zucker, Salz und Backpulver hinein geben. Jetzt alles gut verkneten. Den Teig dann für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Von dem Teig etwa 1/4 abnehmen für die Steifen. Den restlichen Teig auf einem Backblech ausrollen mit einer Gabel einstechen und die Marmelade darauf verteilen. Den zurückbehaltenen Teig ausrollen und mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden und diese diagonal über die Marmelade legen. Alles bei ca. 175° für 30 Minuten in den Backofen.

Schmandkuchen vom Blech

Schmandkuchen
Schmandkuchen vom Blech
Schmandkuchen vom Blech: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,24 von 5 Punkten, basieren auf 17 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Zutaten:

Boden
4 Eier,
2 Tassen Zucker,
1 Pck. Vanillezucker,
1 Tasse Öl,
3 Tassen Mehl,
1 Pck. Backpulver,
1 Tasse Fanta oder Mineralwasser

Belagszutaten:
3 Becher Sahne,
2 Pck. Sahnesteif,
2 Becher Schmand,
2-3 Dosen Mandarinen

Schokoraspeln


Zubereitung:

Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Öl zugeben und gut miteinander vermischen. Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und portionsweise unter die Eiermischung geben. Fanta/Mineralwasser zugeben und gut verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig hinaufgeben. Im vorgeheiztem Ofen (Ober-/Unterhitze 200°C / Umluft 175°C) ca. 20 min backen.

Die Sahne mit Sahnesteif fest schlagen, Schmand leicht unterrühren, die abgetropften Mandarinen unterheben und diese Masse auf den gut ausgekühlten Boden verteilen. Mit Schokoraspeln garnieren.