Mikrowellen Kokos Kuchen

Mikrowellen Kokos Kuchen

Mikrowellen Kokos Kuchen
Mikrowellen Kokos Kuchen
Mikrowellen Kokos Kuchen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,27 von 5 Punkten, basieren auf 22 abgegebenen Stimmen. (Zum Bewerten auf die Sterne klicken)

Ein Blitzkuchen, der zusammen mit der Zubereitung nicht viel länger als 20 Minuten benötigt.

Kann man in der Mikrowelle backen? Diese Frage wurde uns schon sehr oft gestellt. Die kurze Antwort darauf ist: JA man kann.
Einige Rezepte haben wir schon erfolgreich ausprobiert, da ist zum Beispiel
unser 5 Minuten Tortenboden aus der Mikrowelle oder
der Schokoladenkuchen aus der Mikrowelle.

Hier habe ich ein Rezept für einen Kokos Kuchen.

Zutaten:
1 Becher Zucker
1 Becher Mehl
1 Becher Kokosraspeln
1 Becher Milch
1/4 Becher Öl
1 TL Backpulver
2 Eier

Als Becher habe ich einen großen Kaffeepott genommen.

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät vermengen. Den glatten Teig in eine Mikrowellen geeignette Form zum Beispiel eine Silikon Backform geben. In der Mikrowelle für 5-10 Minuten je nach Watt backen. Unsere Mikrowelle hat 900 Watt und der Kuchen war nach 6 Minuten fertig.
Den Kuchen aus der Mikrowelle nehmen und für 5 – 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Diese Zeit benötigt der Kuchen um quasi fertig zu backen. Jetzt kann man den Kuchen aus der Form nehmen und auch schon anrichten.

 

Ein Gedanke zu „Mikrowellen Kokos Kuchen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.