Archiv der Kategorie: Rezepte

Zwetschgen-Käsekuchen ohne Boden

Hallo, nach dem zweiten Versuch bin ich mit dem Rezept für den Zwetschgen-Käsekuchen oder Topfenkuchen oder Pflaumen-Käsekuchen zufrieden.  Der erste Zwetschgen-Käsekuchen wurde etwas zu schnell weich und matschig am Boden, denn der Kuchen hat ja keinen… Also musste an dem Rezept noch etwas verändert werden. Hier ist es nun das Rezept für den leckeren und … Zwetschgen-Käsekuchen ohne Boden weiterlesen

» weiter lesen...

Klassische Käsesahnetorte

Klassische Käsesahnetorte, so wie ich sie von Muttern und Oma kenne. Die gab es früher öfter mal zum Sonntagskaffee. Bei uns hat die klassische Käsesahnetorte jetzt auch wieder ihren festen Platz. Die Zubereitung ist gar nicht so schwer, probiert es doch einfach mal aus. Der frische Geschmack wird euch sicher auch gut gefallen. Zutaten: für … Klassische Käsesahnetorte weiterlesen

» weiter lesen...

Buttermilch-Brötchen Buchtel-Kranz

Diese Brötchen / Buchteln mit Buttermilch sind so schnell gemacht, das sie bei uns öfter auf dem Frühstückstisch stehen… Zutaten: 500 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 200 ml Buttermilch, 80 ml Wasser, 0,5 Würfel frische Hefe, 5 EL Öl evtl. noch 1 Ei und Sesam Zubereitung: Das Mehl in … Buttermilch-Brötchen Buchtel-Kranz weiterlesen

» weiter lesen...

Rehrücken nach Omas Rezept

Rehrücken muss ja nicht immer vom Tier sein 😉 Heute backen wir mal einen Rehrücken in einer traditionellen Rehrücken-Backform. Es geht aber auch eine Königskuchenform dazu. Ein Rehrücken ist ein saftiger Schokoladenkuchen mit etwas Nuss, also genau richtig für uns leckerschlecker 😀 Wer möchte kann den fertigen Kuchen noch der länge nach durchschneiden und mit … Rehrücken nach Omas Rezept weiterlesen

» weiter lesen...

Hack-Hawaii mit Kochschinken und Ananas

Wer kennt ihn nicht den Klassiker aus den 50er Jahren des vorigen Jahrunderts, den der  Fernsehkoch Clemens Wilmenrod erfunden haben soll. Wir haben das etwas abgewandelt und daraus einen Hackbraten mit Kochschinken, Ananas und Käsehaube gemacht.  Zutaten: (für ein kleines Backblech oder eine Auflaufform von ca.  20×30 cm) 2 Scheiben Toast oder ein altbackenes Brötchen … Hack-Hawaii mit Kochschinken und Ananas weiterlesen

» weiter lesen...

Käspressknödel mit Bergkäse

Heute gab es bei uns diese herzhaften Käspressknödel… Man könnte auch vegetarische Frikadelle sagen  😉 Meist hat man noch Weißbrot oder Brötchen die schon trocken und hart sind, diese eignen sich sehr gut um die Käspressknödel herzustellen.  Mit etwas frischem Salat hat man schnell eine ganze Mahlzeit fertig, oder etwas kleiner gemacht als Fingerfood für … Käspressknödel mit Bergkäse weiterlesen

» weiter lesen...

gefüllte Champignons mit Kräuterfrischkäse

Schnell gemacht, als Vorspeise oder kleines Hauptgericht. Gefüllte Champignons kann man mit großen oder kleinen Champignons herstellen.  Der Aufwand ist gering. Dazu reicht eine Scheibe Brot oder frischer Salat. Doch nun zum Rezept. Für die gefüllten Champignons benötigt man folgende Zutaten: 6-8 große Champignons 100-150 g Kräuterfrischkäse 1 TL Schnittlauch Curry, Salz, Pfeffer je 1 … gefüllte Champignons mit Kräuterfrischkäse weiterlesen

» weiter lesen...