Schlagwort-Archive: Ananas

Hack-Hawaii mit Kochschinken und Ananas

Wer kennt ihn nicht den Klassiker aus den 50er Jahren des vorigen Jahrunderts, den der  Fernsehkoch Clemens Wilmenrod erfunden haben soll. Wir haben das etwas abgewandelt und daraus einen Hackbraten mit Kochschinken, Ananas und Käsehaube gemacht. 

Zutaten: (für ein kleines Backblech oder eine Auflaufform von ca. 
20×30 cm)
2 Scheiben Toast oder ein altbackenes Brötchen
100 g gekochter Schinken (ca. 1cm dicke Scheibe)
500 g gemischtes Hackfleisch
6 Scheiben milder Käse
6 Scheiben Ananas
2 Eier
Salz, Curry-Pulver
Preiselbeeren
evtl. noch eine Chilli-Schote wenn es denn Scharf sein darf.

Zubereitung:
1.) Den Toast oder Brötchen in etwas warmen Wasser einweichen und gut ausdrücken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

2.) Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.

3.) Das Hackfleisch mit dem Schinken und dem Toast vermengen, Eier zugeben und alles gut verkneten. Mit Salz und Curry abschmecken.

4.) Die Auflaufform oder das Backblech fetten und die Masse glatt darauf verstreichen. Mit den Ananas belegen.

5.) Jetzt auf mittlerer Schiene für etwa 20 Minuten backen.
Dann den Käse auf die Ananas legen und für weitere 10 Minuten fertig backen.

6.) Die Hack-Hawaii aus dem Ofen nehmen und für 5 Minuten ruhen lassen. Mit Preiselbeeren servieren und anrichten.

 

Kasseler mit Ananas in Käse – Sahne Soße

Ein Rezept, das bei uns und unseren Freunden sehr gut ankommt ist das Kassler mit Käse Sahne Soße dazu die frische von der Ananas. Lecker und so einfach zubereitet.

 

Kasseler mit Ananas in Käse - Sahne Soße

Von Veröffentlicht:

    Ein Rezept, das bei uns und unseren Freunden sehr gut ankommt ist das Kassler mit Käse Sahne Soße dazu die frische von der Ananas. …

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Fleisch am Vortag garen und in die gleiche Anzahl Scheiben schneiden, wie sich Ananasscheiben in der Dose befinden. Fleischscheiben in eine gefettete Form abwechselnd mit den Ananasscheiben schichten.
    2. Butter und Sahne erhitzen, aber nicht kochen, Käse darin schmelzen. Soße über das Fleisch geben. Alles bei 200°C ca. 30 min backen. Wer mag, kann noch nach der hälfte der Garzeit geriebenen Käse darüber geben.

    Zucchini Ananas Marmelade

    Zucchini Ananas Marmelade
    Zucchini Ananas Marmelade

    Mit Zucchini kann man ja so viel machen, auch Marmelade läßt sich auf einfache Weise herstellen. Wir haben dieses Jahr so viele Zucchini ernten können, da musste ich dieses Rezept einfach mal wieder machen.

    Hier für euch mein Rezept für Zucchini-Ananas-Marmelade 

    Zutaten:
    1 Ananas ca. 700 g
    300 g Zucchini
    2 Bio-Zitronen
    500 g Zucker
    1 Päckchen Gelierfix oder Pektin zum gelieren von Konfitüre
    4 cl Apfelkorn

    Zubereitung
    Die Zucchini schälen und mit der Küchenmaschine feinraspeln, Ananas schälen und den harten Mittelkern entfernen. Die Ananas in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den Zucchini in einen Topf geben und den Zucker und den Saft von 2 Zitronen zugeben. Auch den Apfelkorn zufügen und alles für 2 Stunden stehen lassen. Das Geliermittel dazugeben umrühren und nach Anweisung kochen (4 Minuten Sprudelnd kochen, dann Gelierprobe machen). Die Marmelade hält ca. 1 Jahr und schmeckt sehr erfrischend.