Pflanztöpfchen aus Papprollen

Heute wird wieder gebastelt: Toilettenpapierrollen Töpfe
Für das Pikieren oder Umpflanzen von Setzlingen eignen sich diese Töpfchen recht gut. Sie sind schnell gebastelt und kosten quasi nichts.

Es eignen sich Toilettenpapierrollen oder auch Rollen von Haushaltstüchern, die Rollen von Alufolien oder Klarsichtfolien sind meist vom Durchmesser zu klein.

2 Gedanken zu „Pflanztöpfchen aus Papprollen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.